Störungsmeldungen...

…können einem den Tag versauen oder auch Konflikte u. Probleme lösen. Wie oft hat man zum Beispiel nicht mal im Internet etwas gegoogelt und es geht nicht. Entweder ist dann der Router kaputt oder man selbst hat was falsch gemacht. Aber es kann auch einfach der Provider sein, kann ja sein.

Deine Vorteile

Live Status

Alle 20 Sekunden werden alle Dienste auf deren Status überprüft.

Jeder kann helfen

Mithilfe der Störungsmeldungen im Internet können wir feststellen, ob eine Störung vorliegt.

Alles wieder gut?

Wenn die Meldungen nachlassen, wirst du informiert.

Bekomme immer den aktuellen Status

Prüfe direkt, ob ein Dienst derzeit eine Störung hat oder ob alles in Ordnung ist. So hat du immer den Überblick. 

Kostenlos!

Mach es dir einfach

Erhalte mit Discord eine Benachrichtigung, wenn sich der Status ändert. 

Auch Kostenlos!

 

Chatte mit anderen darüber

Wenn du keine Störung hast und etwas geht trotzdem nicht, kann es auch mal an dir liegen. Natürlich war das vorher nicht so ;). Du kannst dann im entsprechenden Chat Hife bekommen oder wenn du eine Störung hast, bekanntgeben, ob du eine hast und wo das ca. ist. Denn jeder möchte wissen, wie es den anderen dabei geht. 

Eigentlich ist das alles hier kostenlos 😝.

Die Störungsmeldungen stammen nicht vom jeweiligen Anbieter. Wir haften nicht für Falschmeldungen. 

Die Bots, die in den jeweiligen Störungsmeldungen zu sehen sind, stammen nicht vom jeweiliegn Anbieter. Das Unternehmen hat die Möglichkeit, seine Statusmeldungen für immer auszublenden. Dafür ist nur eine Kontaktaufnahme notwendig.

Wir gehören nicht zu Discord, sondern betreiben einen Server auf deren Plattform.

Häufig gestellte Fragen

1Erste Schritte

Erstmal, Willkommen beim Störungsmelder!

 

Das Einrichten geht ganz einfach, klicke auf den Textchannel #setup. Dort klickst du dann auf dem Button Diensten folgen. Du bekommst dann eine Nachricht von diesem Bot, wenn nicht, dann schau in die 2. Frage rein. Gehe dann in den Privatchat vom Störungsmelder Bot. Dort wirst du dann mit 5 Empfehlungen begrüßt. Jetzt gib einfach mal Dienste ein, denen du Folgen möchtest.

Das System, sodass du Dienste sehen kannst, geht nach dem Follow-Prinzip. Wenn du also dem Dienst folgst, wird er dir gezeigt. Du siehst dann nur, was du sehen möchtest. 

 

Dir werden dann Suchergebnisse angezeigt. Wähle dann das entsprechende Logo aus, was in dem Button (unter den Suchergebnissen) zu sehen ist. Es ist nicht dabei? Dann kannst du es dort auch direkt als Vorschlag an uns weitergeben.

 

Du bekommst dann eine Nachricht vom Bot, wenn du jemanden folgst. Wenn du denen nicht mehr folgen möchtest, klick noch einmal drauf. Das kannst du auch irgendwann später wieder machen.

 

Wenn du damit fertig bist, dann kannst du zum Discord Server zurückkkehren, du siehst dann die Dienste, die du rausgesucht hast.

2Bitte stelle sicher, dass du Direktnachrichten von Servermitgliedern in Discord erlaubst.

Du musst diese Einstellung freigeben, damit dir der Bot privat Nachrichten senden kann. Über den privaten Chat kannst du Dienste hinzufügen oder ändern.

 

So geht das auf dem Computer

Klicke oben neben "Störungsmeldungen" auf den Pfeil und klicke auf "Privatsphäreeinstellungen". Erlaube dort dann "Direktnachrichten".

 

So geht das auf dem Smartphone

Tippe oben links auf die drei Striche und tippe neben dem Namen des Servers "Störungsmeldungen" auf die 3 Punkte, es öffnet sich von unten nach oben ein Menü. Im 3. Kasten findest du dann "Direktnachrichten". Diese Option muss angeschaltet sein.

 

3Was mache ich, wenn ich blockiert wurde?

Wenn du fürs einreichen von Vorschlägen blockiert wurdest, dann kannst du logischerweise keine Vorschläge mehr verschicken. Auch alte Vorschläge können dann nicht nochmal eingereicht werden. Du hast aber immernoch die Möglichkeit, deine Dienste zu verwalten. Es sei denn, du fällst ziemlich negativ auf dem Discord Server auf. Das einzige, was du dagegen machen kannnst ist, den Servereigentümer zu kontaktieren

gdpr-image
Wir naschen gern mal Cookies, aber nicht nur die krümeligen. Cookies helfen dir dabei, die Seiten in Zukunft schneller zu laden und damit sich die Seite deine Zugangsdaten merken kann. Mehr dazu findest du in der Datenschutzerklärung.
Lieber auf Nummer sicher