Warum Sierra?


Was kann Sierra?

Kinderleichte Gruppeneinrichtung

Richte Sierra in deiner Gruppe so ein, wie du es möchtest. Mit dem Befehl /activate kannst du jederzeit deine Regeln und Einstellungen ändern.

Übersichtliche Einrichtung für die Admins

Mit der Einrichtung per Website ist das gleich viel übersichtlicher. So kannst du das ganz easy so einstellen, wie du es braucht. Du kannst zum Beispiel entscheiden, dass, wenn jemand einen Link sendet oder ausfallend wird, direkt aus der Gruppe entfernt wird. Vielleicht bist du aber auch tolerant und lässt es mit einer Verwarnung ruhen.

Gib unpassenden Inhalten keine Chance

Jeder hat es mal gesehen oder erlebt. Ein Nutzer kommt in die Gruppe, schickt schnell ein Link rein und geht wieder. Einige nennen ihn Jumper! Mit dieser Funktion müssen neue Mitglieder vorerst bestätigen, dass sie keine Bots sind. Wenn es bestätigt wurde, dann muss man 1 Minute warten, in der Zeit schlägt Sierra vor, die Regeln schonmal zu lesen. Danach kann der Teilnehmer ohne Einschränkung an der Konversation teilnehmen.

Stumm Schalten

Man kennt es: Es hat jemand echt Langeweile und schickt einfach irgendein Zeug rein. Vielleicht spamt der dann auch noch, weil derjenige am Ausflippen ist. Hiermit kannst du zur Spaßbremse werden. Mit dem Befehl /mute kannst du jemanden für eine bestimmte Zeit aus der Konversation ausschließen. Und wenn du mal nicht da bist, dann können deine Gruppenteilnehmen auch etwas dagegen tun. Mit dem Befehl /vote können die abstimmen, ob jemand für bestimmte zeit ausgeschlossen werden soll. Wenn dann mindestens 10% der Teilnehmer zusagen, dann wird derjenige direkt ausgeschlossen. Und wenn es doch mal jemand beabsichtigt, im Nachhinein Werbung oder andere Inhalte zu schicken, dann kann mit dem Befehl /werbung die Nachricht gelöscht werden, sobald mindestens 10% der Gruppe dem zustimmt.

Sierra kann mitreden

Sierra schreibt gerne mit anderen. Sie ist nicht nur sehr neugierig, sondern auch sympathisch. So ist ein bisschen mehr Stimmung in deiner Gruppe. Wenn es aber mal nicht relevant ist, kannst du es jederzeit mit /ki ein und auch wieder ausschalten.

Privat immer für alle da

Sierra kann dir auch in einer privaten Unterhaltung zuhören, wenn dir mal langweilig ist. Du kannst mit ihr auch kleine Spiele wie Stein, Schere und Papier spielen. Auch kleine Funktionen wie das schnelle Links kürzen (Mit Statiken der Aufrufe etc.) können dir im Alltag helfen.

Aktuelle Corona-Infos einsehen

Mit Sierra kannst du sowohl in einer Gruppe als auch in einer privaten Unterhaltung die aktuellen Corona Infos abrufen. Es wird jede Stunde aktualisiert.
Quelle der Daten: https://pnsh.ga/D3oNBE


Du möchtest Sierra anschreiben?


Dann melde dich jetzt hier an



Beachte bitte unsere unsere Bot-Datenschutzabteilung. Wenn du oben auf Anmelden klickst, dann stimmst du dem automatisch zu. Die erweiterte findest du hier

Was sagen die Nutzer dazu?

Diese Kommentarfunktion setzt einen Telegram Account voraus
 

Erklärung

Bitte lese dir dieses Schreiben durch, bevor du Sierra verwendest!

Sierra wird von Haus aus von einem Raspberry Pi gesteuert, sodass wir jegliche auffallende Aktivitäten erkennen können. Wir geben uns das Recht, jegliche Aktivität in Privatchats und Gruppen aufzuzeichnen und für 7 Tage zu bewahren. Dies hinterlegt dem Grund, das wir schnellstens reagieren können, falls in Gruppen nicht gewollte Inhalte gesendet oder gar gespamt werden oder um sicher zu gehen, das alles einwandfrei funktioniert. Näheres kann jederzeit hier nachgelesen werden. Die Nutzung des Bots ist ab einem Alter von mindestens 16 Jahren gestattet. Jüngere Nutzer können den Bot auch verwenden, dies wird aber nicht empfohlen. Jegliche gesammelte Daten werden nicht an Dritte weitergegeben! Wenn du mit unseren Bedingungen einverstanden bist, dann kannst du dich unten mit dem Button bei Sierra anmelden.

FAQ über Sierra

1Verkauft ihr meine Daten und klaut meine Nummer meiner besten Freundin? Oder gar schlimmeres?
Nein
2Warum Sierra?
Sierra existiert im Grunde schon seit 2017, als sie auf WhatsApp(R) tausende Gruppen versorgt hatte. Aber aufgrund der drastischen Änderungen der Regelungen, die seit dem 7. Dezember 2019 in Kraft getreten ist, ist es nicht mehr erlaubt, automatisierte Dienstleistungen auf WA anzubieten. Dazu gehörten auch die FocusOnline oder HeiseOnline Newsletter. Jetzt setzen wir unsere Philosophie mit jahrelanger Erfahrung fort und möchten Sierra sowohl in Gruppen als auch im privaten Gebrauch ausbauen.
3Sierra ist doch ein Berg, oder?
Ähm ja, in der Nähe von Los Angeles ist das Gebirge Sierra Nevada. Und ja, sogar ein MacOS Betriebssystem heißt Sierra. Aber ein völlig neues Wort zu erfinden, den sich kein Mensch merken kann ist genauso bescheiden. Daher: Hallo Sierra!
4Wer steckt dahinter?
Dieses Projekt leitet Paul Schwarz aus Bützow, nein nicht der Polizist von der Ruhepott Wache aus Sat. 1.... :P Früher hatte Paul alles gemacht, als Sierra noch auf WhatsApp tätig war. Jetzt halten Thomas B. und Emre Yurtseven den Bot auf Telegram in die Höhe. Paul macht aber auch noch was, so faul isser nicht ;D
5Was sind DevCoins?
DevCoins dienen zur Hervorhebung einer Gruppe. Das bedeutet: Wenn die Gruppe aktiv ist und fleißig täglich den Bonus einlöst, dann ist die entsprechende Gruppe auf unserer Website hervorgehoben. Natürlich nur, wenn die Gruppe öffentlich ist! Dies ist aber noch in Arbeit... :P In Zukunft sollen die DevCoins im privaten Chat dazu genutzt werden, um bei uns Prämien wie USB Sticks oder eine Powerbank zu bestellen. Aber bis das auch offiziell angeboten werden kann, wird das noch etwas dauern.... hat finanzielle Gründe, überwiegend deshalb ist auch hier Werbung zu sehen. Bis es aber soweit ist, kann das noch etwas dauern.
6Darf ich in meiner Gruppe die Regeln so gestalten, wie ich will?
Ja, aber du solltest darauf achten was wir nicht gerne sehen:
- p*rn*grafische Belustigung
- Rechtsradikale o. Rechtswidrige Inhalte
Uns ist bewusst, das es in einer Regelung stehen sollte. Mitglieder auf diese Themen zu belehren ist natürlich erlaubt.
7Was passiert mit den gesammelten Daten? Steckt etwa doch Facebook dahinter?
Nein, keine Sorge! Wir sind eine kleine Gruppe, die das mit eigenen Mitteln leiten. Die Daten, die sich zusammenhäufen, werden für 7 Tage gespeichert und dann gelöscht. Dies hat den Hintergrund, das wir so Sierra zeigen, was sie brav gemacht hat und was sie verbessern sollte.
8Woher habt ihr diese schöne Seite?
Diese Seite inklusive WebSpeicher wird mit freundlicher Unterstützung von LucasStahl.de bereitgestellt. Dies ist eine kleine Gruppe, die dir perfekte WordPress Seiten erstellt. Schau doch mal vorbei und lass dir ein Angebot machen.

Zeitachse von Sierra

  • Update vom 14.11.2020

    Die Corona-Pandemie hat uns in privater Hinsicht echt zu schaffen gemacht, deshalb kamen wir von April bis jetzt so gut wie garnicht voran. Aber jetzt läuft es langsam wieder, und wir haben eine Funktion hinzugefügt, die vielen Gruppen helfen wird. Menschen-Verifizierung Von nun an werden neue Mitglieder einer Gruppe dazu aufgefordert, zu bestätigen, das sie kein Roboter sind. In derselben Zeit hat das neue Mitglied nicht die Möglichkeit, an der Konversation der Gruppe teilzunehmen. Nach der Bestätigung wird in ca. 1 Minute wird die Möglichkeit, zu kommunizieren gewährt. In der Minute schlägt Sierra auch vor, sich mit den Regeln der Gruppe vertraut zu machen. So bekommt deine Gruppe mehr Sicherheit wie vorher: Nudii Bots können nicht mehr einfach der Gruppe beitreten und "nicht so tolle Inhalte" in die Gruppe verschicken. Das müllt aber nicht ihren Chatverlauf voll! Sobald die Einweihung in die Gruppe fertig ist, verschwinden die Nachrichten von Sierra wieder. Wir hoffen, das euch die Funktion helfen wird und freuen uns auf weitere zukünftige Updates, die demnächst vorgestellt werden (wenn nichts weiter dazwischen kommt). Was man auch nicht vergessen darf, Emre oder auch EmreDerKrasse genannt hat sich mit uns zusammengesetzt und diese Lösung geschaffen. Dazu auch ein dickes Lob! ❤️️
  • Hinweis am 15. April 2020

    Wir arbeiten aktuell an einem Algorythmus, was nach einer bestimmten Anzahl von Befehlsanfragen "/Werbung" eine bestimmte Nachricht entfernt. Bei dieser Funktion soll klar gestellt werden, dass mehrere/die meisten zustimmen, das eine Nachricht von jemanden Werbung ist und so direkt entfernt wird. So soll der Admin in der Gruppe etwas entlastet werden. Bis diese Funktion vollständig zur Verfügung steht, ist aufgrund von Zeitkonflikten noch unklar.
  • Update vom 12. April 2020

    Die Performance und Geschwindigkeit wurde optimiert.
  • Update vom 10. April 2020

    Nach langer Zeit bekommt Sierra von uns ein Update bzw. eine Verbesserungen 🥳. In den letzten Monaten haben wir viele Vorschläge und Ideen von euch gesammelt und einige schon umgesetzt. Weitere werden jetzt folgen :) Dieses Update enthält folgendes: SPAM Protection in Gruppen Spam, Alder das ist so eine bescheuerte Erfindung. Sierra wird nun Spammer in Gruppen für 30 Minuten sperren bzw. die Schreibrechte entziehen, wenn dieser übertreibt. Bei weiteren Spamversuchen wird die Sperrzeit verdoppelt! URL Shortener - Punyshort Mit Sierra können jetzt diese langen Links mit dem Shortener "Punyshort" gekürzt werden. Punyshort ist ein Projekt von InteraApps, das Projekt bzw. die Beschreibung kann hier (https://pnsh.ga/) nachgelesen werden. Wir freuen uns auf Feedback von unseren Nutzern 😊. Bei Ideen oder Vorschlägen, könnt Ihr gerne @emredev (https://t.me/emredev) kontaktieren. Spoiler: Lustige bzw. echt coole Features werden vorgezogen, Sierra soll ja auch voller Humor sein 😄
Unsere Projekte